Zum Hauptinhalt springen
Blaues Wunder: Episode 8 - Der indirekte Indikator

Blaues Wunder: Episode 8 - Der indirekte Indikator

Nachtschicht auf dem Forschungsschiff L’Atalante. Um die Strömungsverhältnisse vor der afrikanischen Küste zu erforschen, entnimmt Doktorand Dennis Kühnel Wasserproben. Er will herausfinden, wie viel und wie schnell nährstoffreiches Tiefenwasser nach oben strömt. Um die Auftriebsgeschwindigkeit festzustellen, entzieht Denis den Proben die im Meerwasser enthaltenen Gase. Er hat es vor allem auf ein Gas abgesehen: Helium. Wie aber kann man mit Helium die Auftriebsgeschwindigkeit messen?

Kurzinformationen

Universitäten/Institute
Universität Bremen
Marum, Zentrum für Marine Umweltwissenschaften
Themen
Naturwissenschaften und Mathematik, Lebenswissenschaften
Schlagworte
DFG Science TV, Blaues Wunder, Indikator, L’Atalante, Tiefenwasser, Nährstoffe, Dennis Kühnel, 2008
Copyright
Deutsche Forschungsgemeinschaft

Weitere Inhalte der Playlist

Mehr zum Thema

Prof. Dr. Michael Brecht - Gottfried Wilhelm Leibniz-Preisträger 2012

Prof. Dr. Michael Brecht - Gottfried Wilhelm Leibniz-Preisträger 2012

In dieser Playlist finden Sie Kurzporträts aller Preisträgerinnen und Preisträger

"Wettrüsten im Ameisenstaat"

"Wettrüsten im Ameisenstaat"

Prof. Dr. Susanne Foitzik am 25. November 2014 im Wissenschaftszentrum Bonn

"Vernetzt oder verloren?"

"Vernetzt oder verloren?"

Dialog an Deck am 2. Juli 2014 auf der MS Wissenschaft in Bonn

"Vom Denken der Tiere"

"Vom Denken der Tiere"

Prof. Dr. Julia Fischer am 19. März 2014 in der Bayerischen Staatsbibliothek in München

"Was tun gegen Alzheimer?"

"Was tun gegen Alzheimer?"

Prof. Dr. Michael Heneka am 17. Oktober 2013 in der Bayerischen Staatsbibliothek in München

"Von Eulen und Lerchen"

"Von Eulen und Lerchen"

Prof. Dr. Till Roenneberg am 8. Oktober 2013 im Wissenschaftszentrum Bonn

"Wer zieht in die Alten-WG?"

"Wer zieht in die Alten-WG?"

Dialog an Deck vom 20. Juni 2013 auf der MS Wissenschaft in Bonn

"Galaktische Archäologie"

"Galaktische Archäologie"

Prof. Dr. Eva Grebel am 6. Juni 2013 in der Bayerischen Staatsbibliothek in München

"Warum bewegt uns Musik?"

"Warum bewegt uns Musik?"

Prof. Dr. Eckart Altenmüller am 5. Februar 2013 in der Bayerischen Staatsbibliothek in München

Nutzungsbedingungen

Die Weiterverbreitung, auch in Auszügen, für pädagogische, wissenschaftliche oder private Zwecke ist unter Angabe der Quelle gestattet (sofern nichts anderes an der entsprechenden Stelle ausdrücklich angegeben ist). Eine Verwendung im gewerblichen Bereich bedarf der Genehmigung durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG).

Zum Einbetten

Text wurde in die Zwischenablage kopiert!