Zum Hauptinhalt springen

Technik wie für mich gemacht, Interview mit Prof. Dr. Susanne Biundo-Stephan - Was ist "Companion Technologie"?

Erschienen am 01.07.2014

Der elektronische Fahrkartenautomat, die programmierbare Waschmaschine, die Partnersuche im Internet – in allen Lebensbereichen ist heute Medienkompetenz und technisches Knowhow gefragt. Wie schön wäre es doch, wenn man ganz ohne ellenlange Bedienungsanleitungen und widerspenstige Geräte auskäme – weil sich die Technik auf uns einstellt und nicht umgekehrt. Was ist "Companion Technologie"?

Die "Terra digitalis" auf der die Filme auch erschienen sind, war der Beitrag der DFG zum Wissenschaftsjahr 2014 "Die digitale Gesellschaft".

Kurzinformationen

Universitäten/Institute
Universität Ulm
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Leibniz-Institut für Neurobiologie, Magdeburg
Themen
Ingenieurwissenschaften und Informatik
Schlagworte
Wissenschaftsjahr 2014, Terra Digitalis, Medienkompetenz, Susanne Biundo-Stephan, Companion-Technologie, kognitive technische Systeme, Sonderforschungsbereich, Informatik, Ingenieurwissenschaften und Informatik, Medizin, Neurobiologie, Psychologie
Copyright
Deutsche Forschungsgemeinschaft

Weitere Inhalte der Playlist

Mehr zum Thema

"Vernetzt oder verloren?"

"Vernetzt oder verloren?"

Dialog an Deck am 2. Juli 2014 auf der MS Wissenschaft in Bonn

"Was tun gegen Alzheimer?"

"Was tun gegen Alzheimer?"

Prof. Dr. Michael Heneka am 17. Oktober 2013 in der Bayerischen Staatsbibliothek in München

"Von Eulen und Lerchen"

"Von Eulen und Lerchen"

Prof. Dr. Till Roenneberg am 8. Oktober 2013 im Wissenschaftszentrum Bonn

"Wer zieht in die Alten-WG?"

"Wer zieht in die Alten-WG?"

Dialog an Deck vom 20. Juni 2013 auf der MS Wissenschaft in Bonn

"Warum bewegt uns Musik?"

"Warum bewegt uns Musik?"

Prof. Dr. Eckart Altenmüller am 5. Februar 2013 in der Bayerischen Staatsbibliothek in München

Aktive Mikrooptik

Aktive Mikrooptik

Der Natur das Sehen abschauen... Von Fangschreckenkrebs, Menschen- und Mottenaugen sowie der bundesweit vernetzten Kooperation zur Entwicklung winziger optischer Systeme nach dem Vorbild der Natur

Die Welt der Rituale

Die Welt der Rituale

Wegmarken, Sinnstifter, Tröster, Ordner von Raum und Zeit - Warum brauchen wir Rituale und Zeremonien?

Beton gut verbunden

Beton gut verbunden

Bruchversuche: Wie stark ist ultrahochfest?

Lola rennt: Episode 1 - Johnnie und Lola

Lola rennt: Episode 1 - Johnnie und Lola

Bei Johnnie läuft es noch nicht so richtig. Was für den Menschen kinderleicht ist, stellt den Laufroboter vor enorme Herausforderungen: Rennen, Hüpfen, Springen. Wie funktioniert eigentlich der menschliche Bewegungsapparat?

Die Menschmaschine: Episode 1 - Automatisierte Küchenhilfe

Die Menschmaschine: Episode 1 - Automatisierte Küchenhilfe

Bisher ist er nur ein lebloser Haufen Aluminium: Roboter ARMAR. Das soll sich bald ändern. ARMAR soll demnächst den Haushalt auf Vordermann bringen. Bis dahin ist es aber noch ein weiter Weg.

Nutzungsbedingungen

Die Weiterverbreitung, auch in Auszügen, für pädagogische, wissenschaftliche oder private Zwecke ist unter Angabe der Quelle gestattet (sofern nichts anderes an der entsprechenden Stelle ausdrücklich angegeben ist). Eine Verwendung im gewerblichen Bereich bedarf der Genehmigung durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG).

Zum Einbetten

Text wurde in die Zwischenablage kopiert!