Zum Hauptinhalt springen

Vom Bachelor zum Doktortitel

Ca. 25 Doktoranden und Doktorandinnen bekommen jährlich die Gelegenheit, an der Bonn Graduate School of Economics ihre Promotion zu beginnen. Für sie ist die Ausbildung an der renommierten Wirtschaftsfakultät ein Karrieresprungbrett. Gemeinsam mit Spitzenforschern arbeiten die jungen WissenschaftlerInnen an Fragen der Volks- und Betriebswirtschaftslehre, Stipendien und Auslandsaufenthalte inklusive.

Eine Besonderheit der BGSE ist die Aufnahme von erfolgreichen Bachelorabsolventen in das Doktorandenprogramm. Die Graduate School ist international gut vernetzt und gilt weltweit als eine der Top-Adressen in der Forschung.

Dass die Ausbildung in Bonn sich auszahlt, zeigen die Erfolge der Absolventen: viele ehemalige Bonner Graduierte sind heute an anderen Hochschulen in führenden Positionen. Sie verkörpern das Ziel der Bonn Graduate School of Economics: Nachwuchswissenschaftler auszubilden, denen die Zukunft gehört.

Kurzinformationen

Universitäten/Institute
Rheinische Friedrich-Wilhelms­-Universität Bonn
Themen
Geistes- und Sozialwissenschaften
Schlagworte
Exzellenzinitiative, 2010, Graduiertenschulen, Ökonomie, Wirtschaft, Karriere
Copyright
Deutsche Forschungsgemeinschaft

Mehr zum Thema

Prof. Dr. Artemis Alexiadou - Gottfried Wilhelm Leibniz Preis 2014

Prof. Dr. Artemis Alexiadou - Gottfried Wilhelm Leibniz Preis 2014

In dieser Playlist finden Sie Kurzporträts aller Preisträgerinnen und Preisträger

"Vernetzt oder verloren?"

"Vernetzt oder verloren?"

Dialog an Deck am 2. Juli 2014 auf der MS Wissenschaft in Bonn

"Was tun gegen Alzheimer?"

"Was tun gegen Alzheimer?"

Prof. Dr. Michael Heneka am 17. Oktober 2013 in der Bayerischen Staatsbibliothek in München

"Wer zieht in die Alten-WG?"

"Wer zieht in die Alten-WG?"

Dialog an Deck vom 20. Juni 2013 auf der MS Wissenschaft in Bonn

"Keine Angst vor Kiezdeutsch!"

"Keine Angst vor Kiezdeutsch!"

Prof. Dr. Heike Wiese am 18. Juni 2013 im Haus der Wissenschaft in Bremen

Die Welt der Rituale

Die Welt der Rituale

Wegmarken, Sinnstifter, Tröster, Ordner von Raum und Zeit - Warum brauchen wir Rituale und Zeremonien?

Giganten der Steinzeit

Giganten der Steinzeit

Die Spur der Steine: Von Dolmen, Gräbern und ihren Erbauern

Nutzungsbedingungen

Die Weiterverbreitung, auch in Auszügen, für pädagogische, wissenschaftliche oder private Zwecke ist unter Angabe der Quelle gestattet (sofern nichts anderes an der entsprechenden Stelle ausdrücklich angegeben ist). Eine Verwendung im gewerblichen Bereich bedarf der Genehmigung durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG).

Zum Einbetten

Text wurde in die Zwischenablage kopiert!